Workshop am 03.03.20: Digitalisierung in Klassenräumen – Interaktivität, pädagogische Softwarelösung & Bewegtes Lernen

In unserem Workshop wird anhand von praktischen Beispielen der Grundgedanke des bewegten Lernens im digitalen Klassenzimmer vermittelt.

Des Weiteren wird anhand dynamischer Sitzeinheiten, einer Schnittstelle zur digitalen Welt und praktischen Beispielen eines Pädagogen der Grundgedanke des bewegten Lernens vermittelt.

Workshop Themen:

  1. Kurzer Erfahrungsaustausch – Wie ist der Stand der Digitalisierung an Ihrer Schule? (Entwicklungswünsche des Kollegiums)
  2. Vorstellung, ausprobieren und arbeiten mit den aktiven Sitzwürfeln von iMO-LEARN
    Es wird „praktisch“ gezeigt, wie durch bewegtes Lernen kein statischer, „langweiliger“ Unterricht mehr stattfindet!

Was ist iMO-LEARN genau?
Die Integration von Bewegung in den Lernprozess schaff t eine anspruchsvollere Lernumgebung.
iMO-LEARN ist ein aktiver Sitzwürfel, der die Bewegung im Klassenzimmer fördert.
iMO-LEARN kann analog oder digital eingesetzt werden, um das Gehirn Ihrer Schüler zu stimulieren und deren Lernprozess positiv zu beeinflussen. Das Energieniveau und die Aufmerksamkeitsspanne bleiben so länger erhalten.

Denken Sie das Klassenzimmer neu!
Die Einrichtung des Klassenzimmers hat großen Einfluss auf die Leistung und Kreativität der Schüler. Mit seiner speziellen Form bietet der Sitzwürfel eine ergonomische Sitzposition im Klassenzimmer und die Flexibilität, die Sitzordnung an unterschiedliche Lernsituationen anzupassen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.i3-technologies.com/de/produkte/hardware/imo-learn/

3. Aufzeigen der Möglichkeiten der pädagogischen Arbeit mit interaktiven Displays
Der pädagogische Ansatz verbindet die Technik mit den schon vorhandenen Lerninhalten und bietet somit einen Mehrwert im Klassenzimmer. Interaktive Displays, die eine beeindruckende Leistung mit einem reaktionsschnellen Touch-Erlebnis liefern, mit dem Sie Inhalte in Ihren lassenzimmern zum Leben erwecken können.

4. Vorstellung einer dazu passenden pädagogischen Softwarelösung

Termin: 03.03.20 von 14:00 Uhr-17:00 Uhr
Anmeldung bis 26.02.2020 unter: 07141 / 144 22 49 oder kreismedienzentrum@landkreis-ludwigsburg.de

Ort: Kreis-Medienzentrum Ludwigsburg, Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten
Für die Lehrkräfte von staatl. anerkannten Schulen aus dem Landkreis Ludwigsburg ist die Veranstaltung kostenlos.

Referent: Alexander Kosch |i3-Technologies und weitere Mitarbeiter